Outlaws sind weiter Spitzenreiter

Crimmitschau. Die Outlaws Crimmitschau haben in der Thüringenliga einen Kantersieg gefeiert. Sie setzten sich bei den Kojoten Erfurt mit 15:4 (3:1, 6:1, 6:2) durch. Die Gäste aus Westsachsen konnten diesmal zwar nur mit neun Feldspielern antreten.

Sie dominierten trotzdem das Geschehen auf dem Eis. Rico Löbel war mit fünf Treffern der beste Torschütze seiner Mannschaft. Zudem trugen sich Matthias Müller und Roy Engler jeweils dreimal in die Torschützenliste ein. Jörg Buschmann (2), Charly Rudolph und Jan Gruß schraubten das Ergebnis mit ihren Toren weiter in die Höhe. Die Mannschaft aus Crimmitschau steht weiterhin an der Tabellenspitze.

 

Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 24.01.17)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils