Eishockey - Outlaws feiern weiteren Triumph

Crimmitschau. Die Outlaws Crimmitschau bleiben in der Thüringenliga in der Erfolgsspur. Sie haben am Sonntagabend auswärts beim EHC Erfurt 1b einen 5:1 (1:0, 1:1, 3:0)-Sieg gefeiert. Das war der sechste Triumph im sechsten Spiel.

In den ersten beiden Dritteln haben sich die Teams ein Duell auf Augenhöhe geliefert. Rico Löbel mit einem Solo (12.) und Kevin Franke mit der Rückhand (27.) brachten die Gäste in Führung. Im letzten Abschnitt musste Erfurt deutlich mehr riskieren. Die Outlaws nutzten ihre Chancen durch Rico Löbel (49./59.) und Willy Weichert (53.) konsequent und schraubten das Ergebnis in die Höhe. Bester Akteur im Team der Gäste war Torhüter Sebastian Modes, der mehrere Versuche der EHC-Reserve abwehren konnte

 

Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 10.01.17)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils