Zwei Torhüter für Ligaspiel einsetzbar

Crimmitschau. Die Outlaws Crimmitschau bestreiten am Sonntag das zweite Heimspiel in dieser Saison in der Thüringenliga.

Die Mannschaft von Trainer Matthias Kuntz muss ab 18.30 Uhr im Kunsteisstadion im Sahnpark gegen den EHC Erfurt II antreten. Crimmitschau steht derzeit auf dem 5. Platz. Die Gäste aus der thüringischen Landeshauptstadt führen die Tabelle an. Die Outlaws können für diese Partie auf den kompletten Kader zurückgreifen. Mit Sebastian Modes und Marcus Werner stehen beide Torhüter zur Verfügung. "Damit sind wir im Tor für die Thüringenliga sehr gut aufgestellt. Die Entscheidung, wer beginnt, wird erst kurzfristig fallen", sagt Verteidiger Jan Gruß.

 

Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 02.12.16)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils