Eishockey - Outlaws unterliegen EHC Berlin Blues

Crimmitschau. Die Outlaws Crimmitschau haben das erste Heimspiel in der Eishockey-Regionalliga Ost verloren. Sie unterlagen dem EHC Berlin Blues mit 2:7 (1:3, 1:2, 0:2). Beide Treffer für die Gastgeber erzielte David Seidl. Am Sonnabend gibt es in der Hauptstadt die Gelegenheit zur Revanche.


Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 04.11.15)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils