"Von nix kommt auch nix"

IN EINEM SATZ, heute: Christian Müller


Christian Müller (29) ist Verteidiger beim Eishockey-Regionalligisten Outlaws Crimmitschau. Jetzt hat er den Fragebogen der "Freien Presse" ausgefüllt.


Wie motivieren Sie sich fürs Training?

Von nix kommt auch nix, ich will schließlich gewinnen.


Was war Ihre größte sportliche Niederlage?

Die Niederlage mit Leipzig im Regionalliga-Finale gegen Rostock bleibt als besonders schmerzhaft in Erinnerung.


Auf welches Ergebnis sind Sie am meisten stolz?

Auf den Regionalliga-Meistertitel mit dem EHV Schönheide.


Wer ist Ihr sportliches Vorbild - und warum?

Dieter Kratzsch und der ASK Schleife - das waren noch "harte Hunde" und Vorbilder in der Kindheit.


Warum würden Sie jemandem empfehlen, Eishockey zu spielen?

Eishockey ist die schnellste Mannschaftssportart der Welt, bei der auch das Miteinander im sozialen Bereich eine große Rolle spielt.


Was lieben Sie außer Sport?

Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen zu können.


Was ist Ihre heimliche Schwäche?

Scooter hören.


Worin sind Sie unschlagbar?

Beim pünktlich sein.


Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 06.08.15)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils