Sieg und Niederlage beim Doppelwochenende in Berlin!

Vier von sechs möglichen Punkten haben die Outlaws Crimmitschau von ihren beiden Spielen der Regionalliga Ost aus der Hauptstadt mitgebracht.

 

Beide Spiele coachte Rainer Steinbock das Team aus Crimmitschau, da Matthias Kunz für das Wochenende krankheitsbedingt ausfiel. Bei FASS Berlin 1b unterlag man mit 4:5 (1:1, 2:2, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen. Sebastian Luckner (2), David Seidl und Jörg Buschmann erzielten die Treffer in der regulären Spielzeit. Beim ESC Berlin gelang den Outlaws ein 7:4 (1:0, 4:2, 2:2)-Sieg. Damit ist der 3.Platz immer noch drin. In die Torschützenliste konnten sich Matthias Müller (2), Marcus Maaßen (2), David Seidl, Christian Quietzsch und Oliver Seidel eintragen.

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils