6:3! Outlaws verlieren beim Spitzenreiter Preussen Berlin

Die Outlaws Crimmitschau haben beim Spitzenreiter ECC Preussen Berlin mit 3:6 (1:2, 0:2, 2:2) verloren.


Die ersatzgeschwächten Gäste, die nur zwölf Feldspieler aufs Eis schicken konnten, boten dem Favoriten lange Paroli. Das war ein Verdienst des starken Torhüters Patrick Wandeler. Christoph Donath-Franke traf im Powerplay zum 1:1-Ausgleich (16.). Durch einen Doppelschlag gegen Ende des zweiten Drittels (37., 40.) sorgten die Preussen für die Vorentscheidung, als sie mit 4:1 in Führung gingen. Im letzten Drittel gelang Dustin Hered (52., 54.) noch Ergebniskosmetik.


Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 24.02.15)

© Aaron Frieß | Die Outlaws bejubeln das Powerplay-Tor von Donath-Franke!
© Aaron Frieß | Die Outlaws bejubeln das Powerplay-Tor von Donath-Franke!
ECC Preussen Berlin – Outlaws Crimmitschau 6:3 (2:1, 2:0, 2:2)

Outlaws:

Wandeler (Lappius) - Seidl, Laszig; C. Müller, Seidel - Hered, Donath-Franke, Luckner; Maaßen, Behring, M. Müller; Weichert, Rudolph


Tore:

1:0 (01:39) Tim Harloff (Robin Niedermeier, Philipp Grunwald)

1:1 (15:20) Christoph Donath-Franke (Christian Müller, Dustin Hered) PP5:4

2:1 (17:43) Philipp Grunwald (Tim Harloff, Jan Schmidt)

3:1 (36:03) Rick Giermann (Anthony-Albert Eshun, Philip Reuter)

4:1 (39:04) Jan Schmidt (Tim Harloff) PP5:4

5:1 (42:59) Jan Schmidt

5:2 (51:57) Dustin Hered (Oliver Seidel, Charly Rudolph)

6:2 (52:49) Tim Harloff (Jan Schmidt, Marc-Andre Niedermeyer) 

6:3 (53:36) Dustin Hered (Christoph Donath-Franke)

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils