Outlaws wachen zu spät auf!

Crimmitschau. Die Outlaws Crimmitschau haben in der Auswärtspartie der Regionalliga bei den Crashers Chemnitz keinen Punkt holen können.


Die Schützlinge von Trainer Matthias Kunz kassierten beim verlustpunktfreien Kontrahenten eine 2:5 (0:3, 2:1, 0:1)-Niederlage. Vor den knapp 450 Zuschauern stellten die Crashers schon im ersten Drittel die Weichen auf Sieg. Während die Crimmitschauer einige gute Chancen ungenutzt ließen, legten die Gastgeber im ersten Drittel mit 3:0 vor. 

© Aaron Frieß | Marcus Maaßen sucht nach einer Anspielstationen im Chemnitzer Drittel.
© Aaron Frieß | Marcus Maaßen sucht nach einer Anspielstationen im Chemnitzer Drittel.

In der 42. Minute erhöhten sie sogar auf 4:0. Danach wachten die Outlaws erst auf. Sie kamen durch Treffer von Rico Löbel und Christian Quietzsch auf 2:4 heran. Die Aufholjagd wurde aber durch unnötige Strafen gestoppt. Die Crashers nutzten das und zogen auf 5:2 davon. Nach dieser Niederlage haben die Outlaws 13 Punkte und stehen damit auf dem sechsten Tabellenplatz.


Bericht der Freien Presse (Von Holger Frenzel, 30.12.14)

  

Chemnitz Crashers - Outlaws Crimmitschau 5:2 (3:0, 1:2, 1:0)

Outlaws:

Wandeler (Fengler) - Buschmann, Gruß; Seidel, Quietzsch, Laszig - Hered, Seidl, Löbel; Maaßen, M. Müller, Luckner; Behring, Donath-Franke, Weichert - Trainer: Matthias Kunz

 

Tore:

1:0 (08:33) Marcel Schulz (Lars Raschke, Roy Engler)

2:0 (13:45) Toni Uhlig (Marcel Schulz, Christoph Martin Wegner)

3:0 (19:48) Marcel Schulz (Patrick Fritz)

4:0 (31:28) Toni Uhlig (Torsten Hofmann)

4:1 (32:26) Rico Löbel (Christian Quietzsch, Dustin Hered)

4:2 (36:47) Christian Quietzsch

5:2 (40:25) Tobias Rentzsch (Torsten Hofmann, Daniel Brady) PP5:3

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils