Nur noch ein Tag bis zur Heimpremiere

Morgen steht das zweite Saisonspiel für die Outlaws Crimmitschau an. Die Mannschaft um Trainer Matthias Kunz ist heiß auf ihren ersten Saisonsieg.

 

Mit den Dresden Devils kommt der Vorjahres-Siebte ins den Sahnpark. Auch das Team aus der Landeshauptstadt musste im ersten Saisonspiel eine Niederlage einstecken und fiebert ebenfalls dem ersten Sieg in der noch jungen Saison entgegen. Dementsprechend muss auf Seiten der Outlaws das Maximum abgerufen und die Fehler aus der letzten Partie abgestellt werden, um als Sieger vom Eis zu gehen.

Mit Kapitän Jörg Buschmann und dem gesperrten Verteidiger Dirk Stiebert fehlen zudem noch zwei wichtige Spieler in der Defensive, was die Crimmitschauer dazu zwingt, mit umgestellten Sturmreihen anzutreten. Personell wird das Team dabei von dem Schönheider Robin Widder unterstützt.

 

Mit Thomas Hüttner und Maurice Voigt treffen die Pleißenstädter morgen zudem auf zwei alte Bekannte aus dem ETC-Nachwuchs. "Wir werden den Outlaws die Punkte bestimmt nicht schenken!", meinen die beiden Ex-Crimmitschauer. Wir dürfen uns also auf ein spannendes und hochintensives Spiel freuen!

 

Die Scheibe wird um 18.30 eingeworfen und das Team der Outlaws freut sich über Unterstützung abseits der Bande. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt!

TABELLE 2016/17

Staffel 1
1 Outlaws 24
2.
EHC Erfurt 1b 18
3 ESV Halle 1b 15
3 Dresden Devils 13
5. Kojoten Erfurt 3
6 Leipziger EC 2
     
Stand: 02.02.2017
 

NÄCHSTES SPIEL

So., 19.02.2017 - 18:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws     
vs.
      
:

Leipziger EC

   

LETZTES SPIEL

So., 29.01.2017 - 15:30Uhr

Kunsteisstadion im Sahnpark

Outlaws   
vs.
      
:

Dresden Devils